Archive

Firma Wiegand setzt auf Erfahrung: Neue Chancen für die „Alten“

„Überqualifiziert und zu teuer?“, fragt Uwe Wiegand zurück und wirkt, als könne er mit beiden Begriffen nichts anfangen. „Ein Mitarbeiter kann gar nicht überqualifiziert sein“, erklärt der Firmenchef. Und den höheren Lohn, den sein neuer Mann im Alter von 57 Jahren kostet, zahlt der Geschäftsführer der Wiegand GmbH ohne zu klagen.