IHK Wahl zur Vollversammlung

In diesem Jahr bewerbe ich mich um einen Platz als Vertreter der Remscheider Industrie in der IHK Vollversammlung.

Bei der IHK-Wahl 2021 werden die 80 Mitglieder der Vollversammlung für die Wahlperiode 2021 bis 2025 gewählt.
Die Vollversammlung ist das wichtigste Gremium der Industrie- und Handelskammer.
Dort werden alle Entscheidungen gefällt und die Positionen bestimmt, die von den hauptamtlichen IHK-Mitarbeitern sowie dem Präsidium gegenüber der Politik und Verwaltung im Interesse der Wirtschaft vertreten werden.
Die Vollversammlung gibt also die Richtlinien für die Arbeit der IHK vor.
Außerdem bestimmt sie die Höhe der IHK-Mitgliedsbeiträge und wofür diese verwendet werden.
Deshalb nennt man die Vollversammlung auch
“Parlament der Wirtschaft”.
Ich kandidiere, weil ich als geschäftsführender Gesellschafter unseres traditionsreichen Remscheider Familienbetriebes gewohnt bin, Verantwortung zu übernehmen.
Der aktive Einsatz für die Belange von klein- und mittelständischen Industrieunternehmen sowie die Einflussnahme auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind wichtig, um die Leistungsfähigkeit und Attraktivität in der Region zu gewährleisten und kontinuierlich weiterzuentwickeln.
Die Remscheid Industrieunternehmen erhalten die Wahlunterlagen per Post von der Bergischen IHK .

Sehr gerne vertrete ich Ihre Interessen in der Vollversammlung und hoffe auf viele Stimmen.